Rundschreiben
Ambitionen
Partnerschaft.

Kreisförmiges Design aus Kaffeesatz

 

Abfall existiert nicht. Trotzdem landen jedes Jahr riesige Mengen Kaffeesatz in den Niederlanden. Jetzt wird ein Teil dieses Restmaterials in den Fronten der V'Eco-Kaffeemaschinen von De Jong DUKE, einem niederländischen Unternehmen aus Sliedrecht, das Kaffeemaschinen für den europäischen und amerikanischen Markt herstellt, einem neuen Verwendungszweck zugeführt. Scope Design war für das Design und die Entwicklung der Frontplatten verantwortlich, die den Stempel „Circular Design“ tragen dürfen. Sie bestehen aus einer Biokunststofffolie, die aus einer Mischung aus Stärkepolymer (gewonnen aus einem Kartoffelreststrom) und ... Kaffeesatz besteht. Das Material ist vollständig biologisch abbaubar und kann kompostiert werden, wenn es abgeschrieben wird.

 

 

Bei Kaffee besteht 99.8% aus Abfall

 

 

Nur in den Niederlanden trinken wir jährlich rund 14 Milliarden Tassen Kaffee. Weltweit ist Kaffee nach dem Öl die am meisten gehandelte Ware. Die Herstellung von Kaffee ist ein ineffizienter Prozess und alles andere als nachhaltig. Nur 0,21 TP1 aller Rohstoffe landen in Ihrer Tasse. Die restlichen 99,81 TP1 sind Abfall. In den Niederlanden bedeutet dies einen riesigen Berg von 300 Millionen Kilogramm Kaffeesatz. Verschiedene Parteien sind bereits damit beschäftigt, diesen Abfallstrom zu recyceln, beispielsweise für den Anbau von Pilzen. De Jong DUKE und Scope Design sahen es auch als große Herausforderung, mit diesem Material mehr Rundheit zu erreichen.

 

Ein gutes Beispiel für Branding

 

 

Wussten Sie, dass das Branding vom englischen 'Brennen' und dem deutschen 'Brennen' abgeleitet ist? In beiden Fällen ging es darum, Eigentum mit einem einzigartigen Metallstempel zu versehen. In der Zwischenzeit hat das Wort „Marke“ im Englischen die Bedeutung einer Marke. Branding bedeutet soviel wie Image und Reputation eines Markennamens aufzubauen. Durch Aufbringen eines Kundenlogos oder -namens auf das Material mit einer Heißpresse können die Jong DUKE-Kunden die V'Eco-Maschine auch zum Markieren verwenden. Es ist auch eine umweltfreundliche Art des Markens, da zur Platzierung des Logos oder Markennamens kein Aufkleber oder Tinte erforderlich ist.

 

Kreisförmiges Design als Branding von Scope

 

 

Bei Scope Design lieben wir nachhaltiges Business und zeitloses Design. So haben wir kürzlich ein neues Verfahren entwickelt, mit dem Schrott nachhaltig wiederverwendet werden kann. Dieses Projekt, RAW METALS, steht im Mittelpunkt des folgenden Blogs. Die Herausforderung, die De Jong DUKE uns gestellt hat, zeigt, dass Sie jedes Produkt nachhaltiger machen können, indem Sie die Materialien und den Produktionsprozess erneut mit einer anderen Brille betrachten.

Möchten Sie mehr über nachhaltiges Design und die Wiederverwendung von Materialien erfahren? Dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf hier Kontaktieren Sie uns!